Über mich

Forschungsschwerpunkte und Interessen (Auswahl)

  • Politikwissenschaft: Transparenz in der Gesetzgebung, Lobbyismus, Politische Kommunikation, Politisches System der USA
  • Betriebswirtschaft: Management- und Marketingtheorien (insb. Porter, Drucker, Schumpeter), Innovation

Veröffentlichungen und Herausgeberschaften (Auswahl)

Vorträge und Moderationen (Auswahl)

  • 06.04.2016: „Lobbying productif, zones d’ombre et approches relatives à la réglementation: des défis pour l’administration?“ (deutsch/französisch gedolmetscht), Vortrag bei der deutsch-marokkanischen Akademie für gute Regierungsführung in Berlin
  • 16.02.2016: „Positive und negative Aspekte des TTIP-Abkommens“, Moderation einer Diskussionsrunde an der Matej Bel Universität in Banská Bystrica, Slowakei
  • 15.02.2016: „Productive lobbying, gray areas and approaches of regulation: challenges for the administration?“, Vortrag an der Matej Bel Universität in Banská Bystrica, Slowakei
  • 18.10.2015: „Lobbying vs. transparency“, Kurzvorstellung meines Dissertationsprojekts im Rahmen des 1st COIMBRA-UNICA Joint training workshop for PhD candidates an der Universität Zagreb (Dubrovnik), Kroatien
  • 04.02.2015: „Lobbying productif, zones d’ombre et approches relatives à la réglementation: des défis pour l’administration“ (deutsch/französisch gedolmetscht), Vortrag bei der deutsch-tunesischen Akademie für gute Regierungsführung in Berlin

Vorträge und Moderationen in Würzburg (Auswahl)

  • 31.05.2014: „Fußball, Politik und teure Stadien – Unbeschwerte Spiele in Brasilien?“, Moderation einer Podiumsdiskussion mit Jan-Henrik Gruszecki (Journalist und Fanvertreter), Dr. Thomas Stehnken (Politikwissenschaftler mit Schwerpunkt Lateinamerika) und Dr. Gabriel Duttler (Institut) für Fankultur
  • 20.12.2013: „Sicheres Auftreten in angespannter Umgebung“, Vortrag vor der NMUN-Delegation der Universität Würzburg
  • 25.05.2012: „A New Passage to India – Bericht vom Forschungsaufenthalt an der Jawaharlal Nehru University in New Delhi“
  • 06.12.2011: „Präsentieren mit Powerpoint – Überzeugen, nicht langweilen.“, Vortrag für die studentische Unternehmensberatung Contact & Cooperation e.V.
  • 29.11.2010: „Kultur in Würzburg: Wenn der Hahn kräht auf dem Mist?“, Moderation einer Podiumsdiskussion im Rahmen des 6. Würzburger Wirtschaftssymposiums mit Muchtar Al-Ghusain (Kulturreferent Stadt Würzburg), Joachim Schulz (Geschäftsführer PH-Event GmbH), Dr. Jürgen Lenssen (Domkapitular im Bistum Würzburg), Hermann Schneider (Intendant Mainfranken Theater)

Mitgliedschaften (Auswahl)

  • Bayerischer Journalisten-Verband / Deutscher Journalisten-Verband
  • Vorsitzender des Würzburger PolitikwissenschaftlerInnen und SoziologInnen e.V. (WÜPS e.V.)

Leave a Reply